Thomas CampbellThomas Campbell

Tom Campbell ist Kernphysiker, der eine lange Erfahrung  hat mit Simulationen großer Systeme, komplexen System-Fehlermöglichkeiten und Risikoanalysen und der Entwicklung neuer Technologien und deren Integration - hauptsächlich im Zusammenhang mit dem US Raketenabwehrsystem wo er mit der Space Missile Defense Command, der Missile Defense Agency und der NASA zusammenarbeitete.

Nach Abschluss seines Studiums experimentierte er 1970er Jahren zusammen mit Bob Monroe im Bereich der Bewusstseinsforschung und außerkörperlichen Erfahrungen. Thomas  baute mit Bob Monroe und anderen zusammen ein Labor auf in dem sie selber diese Techniken übten und die Erfahrungen in diesen Bewusstseinszuständen erforschten. Unter anderem wurde das Hemi-Sync Verfahren dabei entwickelt.  Tom Campbell beschäftigt seitedem mit der Erforschung von Bewusstsein und der Entstehung und Mechanik von Realität. Er wendete seine wissenschaftliche Erfahrung als Physiker auf seine Erlebnisse an, berücksichtigte die neuesten Sichtweisen der Physik und entwickelte im Lauf der folgenden 30 Jahre seine "Big TOE" (Theory of Everything) in der er Physik und Metaphysik zusammenbringt.